ANUBIA - Charmanter Teenager mit lustigem Ohrenspiel

Die athletische, im September 2017 geborene ANUBIA ist mit ihren zur Zeit 8 Monaten ein echter Herzensbrecher und Hingucker. Jeder, der sie sieht, möchte sie sofort an sein Herz drücken. Die goldig lustige mit den Ohren, die noch nicht wissen wohin sie sollen, ruft so machen Lacher hervor. Zur Zeit wiegt ANUBIA ca. 15 Kg, ist 55 cm groß. Wir nehmen an, dass sie nur noch ein wenig wachsen wird. Was alles in ANUBIA steckt, können wir nicht sagen, die Schnauze lässt jedoch Collieblut vermuten. In jedem Fall hatte ANUBIA eine glückliche Kindheit unter vielen anderen kleinen und großen Hunden und genießt es deshalb auch sehr, unter ihresgleichen sein zu können.

ANUBIAs Pflegefrauchen Nähe Algermissen berichtet, dass ANUBIA super lernwillig ist, gerne alles mitmacht und die Nähe der Menschen auch beim Spazierengehen sucht. Sie folgt einem einfach überall hin. Besonders liebt ANUBIA es, mit Stöckchen, Bällen, Frisbies etc. zu spielen. Jedoch muss man auch darauf achten, sie nicht zu hochzufahren, denn gerade ein Junghund muß zeitig lernen, auch in den Ruhemodus zu gehen und zu entspannen.

Alles, was im Haus geschieht, kennt ANUBIA. Sie hat keine Angst vor den täglichen Dingen im Alltag. Gerne nimmt sie alles spielerisch in den Angriff. So auch Wischmopp und Staubsauger!!!

Draußen ist ANUBIA bei den vielen neuen Eindrücken und Geräuschen noch ein wenig unsicher, was sich aber schnell ändert. An der Leine laufen hat sie schnell begriffen und kennt es auch schon, dass SITZ machen Belohnung bedeutet. ANUBIA ist eben schlau!!! Ihre ersten Fahrradfahr-Einheiten hat ANUBIA mit Bravour bestanden! Sicher ist sie eine perfekte Joggingbegleiterin!

Schon jetzt nimmt ANUBIAs Pflegefrauchen sie oft auch beim Autofahren mit, damit sie ein einfach toller Begleiter wird. Da sie selbst noch „klein“ ist, hat ANUBIA kein Problem mit Kindern, jedoch sollten diese standfest sein, denn ANUBIA hat, wenn sie am Toben ist, oftmals keine Bremse! Da ist gewiß der für Junghunde normale Erziehungsbedarf vorhanden. Eine Hundeschule mit Spiel Spaß und Lernen ist sicher angebracht und wird schnell zum absoluten topdog führen. Auf Katzen reagiert ANUBIA noch sehr spielerisch, wir denken, dass Katzen, die den Umgang mit Hunden gewöhnt sind und nicht beutemäßig wegrennen, mit ANUBIA zusammen leben können. Bislang bejagt ANUBIA mit großer Freude Vögel und Schmetterlinge, wie es später mit anderem Getier in Feld und Flur aussieht, obliegt dem Menschen, der sie lehren und führen wird.

ANUBIA begleitet ihre Menschen zur Zeit auch bei der Arbeit. Sie ist, wenn Ruhe und Konzentration angesagt sind, eine ruhige Bürodame, die nicht einmal schnarcht!!!

Läßt man das Mädel allein zuhause, jammert sie eine Weile, findet dann aber auch ein Plätzchen für den Schönheitsschlaf. Allerdings ist ANUBIA wie jeder übermütige Jungspund durchaus auch in der Lage, im Haus dekorative Änderungen vorzunehmen!!!!

Insgesamt ist ANUBIA ein typisch aufgeschlossener Teenie, der gefordert sein und erleben und lernen will. ANUBIA wird zu tierschützüblichen Bedingungen vermittelt. Sie ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. ANUBIA stammt aus einer norddeutschen Hobbyzucht und ist aufgrund der Trennung ihrer Menschen im Tierschutz gelandet.

Wem dieser quirlige TEENIE den Verstand raubt und wer sie deshalb kennenlernen möchte, der melde sich bitte bei Petra Graf unter 0173-6077711 oder maile an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 

ARAM - Ruhige Perle

Die in 2016 geborene, 60 cm große und 28 Kg leichte ARAM ist was ihr Name bedeutet: Eine in sich ruhende Perle (ARAM = persisch RUHE)!!!

Natürlich kann ARAM, wenn sie in Flur und Feld auf andere Hunde trifft auch mächtig lostoben, im Haus und im normalen Alltag ist ARAM jedoch entspannt und zufrieden. ARAM kommt ursprünglich aus dem Iran und wurde von tierlieben Menschen von dort aus hochoffiziell hierher gerettet. Leider wurde sie größer als angedacht. Die Treppen, die sie täglich bewältigen muß, das Zusammenleben auf kleinerem Raum, das ist nicht, was dieser Hund braucht. So haben sich ARAMs Besitzer entschlossen, sie abzugeben. Noch lebt die schöne Berner Sennenhund-Mix-Dame in Hohenhameln mit einem frechen Chihuahua Mädel zusammen. Sie möchte aber schnellstens, um die herrlichen Sonnentage im Garten genießen zu können, in eine nette Familie mit Haus und Garten einziehen. ARAM geht prima an der Leine, sie ist auch freilaufend. Noch kennt sie nicht alles, was man im deutschen Alltag zum Hundeleben braucht. Ihr sind große laute Maschinen, Skateboards etc. noch fremd, aber solange ihr Mensch bei ihr ist, nimmt ARAM alles in Kauf und lernt dadurch Neues kennen. ARAM lernt, dass sie nichts mehr zu befürchten hat!

In ARAMs Vorleben sah es nicht so gut aus….ARAM wurde schwer misshandelt und ist auf einem Auge deshalb blind. Da ARAM aber wunderschön ist und bei noch besserer Fellpflege sicher eine Schönheitskönigin wird, fällt ihre Augenbehinderung nicht auf. ARAM kann ohne Probleme einige Stunden allein zuhause bleiben. Sie ist bescheiden und anspruchslos, möchte nur gerne regelmäßig bewegt werden und ein sicheres sonniges Plätzchen im Garten haben. Kinder und ein souveräner Ersthund sind sehr willkommen in ARAMs neuem Leben.

Wer gerne Tee trinkt und ARAM kennen lernen möchte, der melde sich bitte bei Petra Graf unter 0173-6077711 oder maile an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

ARAM wird zu tierschutzüblichen Bedingungen vermittelt.

Sie ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und verfügt -weil aus nicht gelistetem Drittland stammend- über einen Tollwut-Titer-Nachweis und über einen EU-Heimtierausweis.

 

Sunny ist ein Belgischer Schäferhund Mix (wahrscheinlich Malinois und American Staffordshire Terrier), ist 5 Jahre, gechipt, war bis Mai 2016 geimpft und nicht kastriert. Sie trägt bei mir seit sie ca. 1,5 Jahre ist ungesetzlich einen Maulkorb. Sie hatte vor meiner Zeit einen Autounfall und deswegen eine Schiene im linken Vorderbein, die bisher nicht entfernt werden musste. Vorne rechts um Fußgelenk hat sie Arthrose und in den hinteren Fußgelenken entsteht Arthrose. Seither hat sie im ersten Winter bei mir kurz gehumpelt und noch einmal Winter 2014, wo sie beide Male von mir eine Gelenkpulver Kur bekam.  Sie ist leider schlecht auf Hunde sozialisiert worden aus Unwissenheit und mag auch keine fremden Menschen, Begrüßungen sind sehr wild, wenn sie darf und für fremde Menschen evtl. gefährlich. Sunny fixiert alles, was sich schneller bewegt oder sie anguckt. Sie ist in unruhigen Situationen und/ oder ganz neuen Umgebungen sehr angespannt/ kommt kaum zur Ruhe und dies ist ab zweiten Mal dann besser.Wenn ich mich in extremen Situationen zwischen sie und das Problem stelle/gehe, drängelt sie immer an mir vorbei und zeigt die Übersprungshandlung, mich zu beißen oder alles um sie herum, also mir nicht möglich. Zuhause hat sie immer Beißhemmung gezeigt, wenn wir unter uns waren. Wenn sie einen Hund sieht, ist sie immer sehr schnell am Ende der Leine und zieht so gut sie kann mit ihren 26 kg, jedoch hat sie keine Leinenaggression.

Trotz allem habe ich sie sehr lieb gewonnen und ich würde mich sehr freuen wenn sie in ein passenderes Heim kommen kann, da sich meine Lebensumstände sehr verändert haben und ich auf Dauer keine Möglichkeit sehe, diesen Hund ordentlich auszulasten. Sunny ist nur ein Hund für aktive Menschen mit viel Hundeerfahrung, die ihr auf liebevolle, aber konsequente Art zeigen, dass das Leben besser ist, wenn man sich entspannt.

Ich suche seit Juli 2017 nach einem guten neuen Zuhause und bin jetzt verzweifelt, da ich sie nicht unterbringen kann.

Ich stehe gern bei Fragen zu Verfügung unter 0152/ 54 22 52 39

 

 

Fletcher ist 5 Monate alt, fast stubenrein, Katzen und Hundeverträglich, verschmust und sehr lieb. Geht gut an der Leine, fährt gerne Auto und ist geimpft, entwurmt und gechippt. Er lernt gut und kann schon ein paar  Stunden alleine sein. Infos über mich. Handy: 0160- 90956476 Christina Reimann

 

Ich bin die Bella, bin 4 Jahre alt und hab hin und wieder mein eigenen Kopf. Mit mir kann man aber auch sehr viel Spaß haben, da ich noch sehr verspielt bin. Meine Hobbys sind laufen, laufen, noch mehr laufen ach ja und fressen. Ich möchte nicht gern allein sein weil ich auch sehr gerne kuschele.  Andere Hunde mag ich gar nicht und andere Haustiere hab ich zum „fressen“ gern. Ich geh besonders gern auf Mäusejagd wenn man mit mir an Felder spazieren geht. Kontakthandynummer: 015161131516

 

Suche dringend Hundesitter

oder Dogsharing Partner

Da ich Vollzeit berufstätig bin, suche ich einen zuverlässigen Hundesitter (mind. 14 Jahre alt). Ich benötige Unterstützung für dienstags und don-nerstags (mind. halben Tag) und ggfs. auch mal am Wochenende o. wenn ich in den Urlaub fliege. Frida ist eine 7-jährige Puggle-Hündin. Sie ist ein Mischling aus Mops und Beagle und ist ca. 40 cm groß. Wir wohnen in Hi-Himmelsthür (Ahnekamp), direkt am Naturschutzgebiet Osterberg.

Ich freue mich auf Deinen Anruf bzw. WhatsApp, Tel.0163/ 25 45 299.

 

 

Hier die Daten zu Paula: 2 Jahre, 3 Monate, altdeutscher Hütehund , Strobel, Angstbeisser, ängstlich gegenüber Personen die sie nicht kennt, sonst freundlich , anhänglich, blaue Augen, daher vielleicht eine Sehbeinträchtigung ( konnte aber vom Tierarzt nicht festgestellt werden), Kontakt mit anderen Hunden unproblematisch. Seit 3.3. Verletzung an linker hinteren Pfote, bereits operiert. Kontakt:Volm, 05121-263716

 

 

Dieser weißbraune männliche Jack Russel, geboren 04.2009 sucht ein neues Zuhause. Er mag Katzen und Kinder,Hund mag er nicht so gerne. Er ist gechipt aber nicht geimpft.

Kontakt Andreas Ostfeld 05121/6903840

 

Vio sucht ihr für-immer-zu-Hause!

Unsere liebe Vio kommt aus Rumänien und ist nun auf der Suche nach einer tollen Familie, bei der sie den Rest ihres Lebens bleiben kann. Vio ist eine äußerst freundliche, aufgeschlossene und liebe Mischlingshündin, die sich schon super bei uns in Deutschland eingelebt hat. Sie ist ca 8 Monate alt und hat alle nötigen Papiere, Impfungen, Untersuchungen und ist demnach absolut gesund. Sie wird nicht höher als bis zum Knie und wird die 20kg somit nicht übersteigen. Mittlerweile kann sie im Feld schon ohne Leine laufen und hat Spaß daran, ihre Welt zu erkunden und gefördert zu werden.

Momentan wohnt sie zur Pflege in einem Ort bei Laatzen. Sie hat dort eine andere junge Hündin im Haushalt und viele befreundete Hunde von Bekannten um sich, mit denen sie sich hervorragend versteht. Vio ist sehr gut sozialisiert und es gibt überhaupt keine Probleme mit anderen Hunden. Lediglich das Alleinsein muss jenseits der 3 Stunden noch weiter geübt werden. Wir wünschen uns für Vio ein Umfeld, in dem sie viel Kontakt zu anderen Hunden haben kann und von ihren neuen Menschen ausreichend gefördert wird. Wir vermuten, dass sie sich auch mit Katzen und Kindern gut versteht. Wir vermitteln Vio zu Familien oder alleinstehenden Menschen, die einen tollen Hund für ihr Leben suchen. Wünschenswert ist ein Garten und/oder natürlich ausreichen Platz im Wohnraum. Toll wäre außerdem ein oder mehrere weitere Hunde im Haushalt.

Um Weiteres zu besprechen, Fragen zu klären und vielleicht ein Treffen zu organisieren, kontaktieren Sie mich bitte unter 01639272279 oder per Mail mit der: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Flocke ist eine 7 Jährige Labrador Husky Mischlingshündin. Sie hat vor 3 und vor 2 Jahren einmal einen anderen Hund gebissen und ist daher als "gefährlich" eingestuft worden. Sie darf nur mit Leine und Maulkorb geführt werden. Der Halter muss diesen Hund jetzt abgeben, da er keine Halteerlaubnis für einen "gefährlichen" Hund hat. Die Hündin ist bei den Menschen total lieb und umgänglich und hat wohl nur die leuchtenden LED Halsbänder der Hunde als Feind gesehen. Wer diesem Hund (möglichst "vorgestern") ein neues Zuhause geben kann, möge sich bitte umgehend bei Herrn Sycik melden: 05181/2872919 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Merlin ist ein 7 Jähriger Border Collie Mix und wurde aus privaten Gründen abgegeben werden. Er ist katzenverträglich und sollte in hundeerfahrene Hände abgegeben werden.

Kontakt: Frau Hußmann 0176/43803315

 

Die auf der Notfallseite gezeigten Hunde, sind dem Tierheim zum großen Teil nicht bekannt. Wer mit den Vermittlern in Kontakt tritt, tut dies auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko. Der Tierschutz kann leider keine Garantie für die Vollständigkeit und Richtigkeit der dort gemachten Angaben übernehmen.

Vielen Dank für ihr Verständnis, Ihr Tierheimteam.

 

Gina und Mexx suchen ein neues Zuhause Wer sucht einen Wegbegleiter auf Lebenszeit.Da ich meinen Hunden aus zeitlichen Gründen nicht mehr gerecht werden kann( sind z.T.9-11 Std. allein),habe ich mich entschlossen ihnen einen tolles Zuhause zu suchen.Die beiden Mischlinge (Beardedcollie/Americancocker) sind jetzt 5 Jahre alt.Sie sind Geschwister,eine Hündin(kastriert)und ein Rüde.Sie sind gechipt,entwurmt und sehr lieb im Umgang.Sie sind etwas ängstlich Fremden gegenüber da sie schlechte Erfahrungen gemacht haben.Sie haben keinen Jagdtrieb,gehorchen auch ohne Leine ,Haben wenig Kontakt zu kleinen Kindern gehabt bis jetzt und kennen Katzen nur aus der Ferne.Ich trenne mich zu schweren Herzens von Ihnen und suche daher Menschen die mehr Zeit haben sich um sie zu kümmern ach und ein Grten wäre auch toll für die beiden.Sie sind schwarz mit weißem Fleck aun der Brust und eigentlich langhaarig,jetzt geschoren und ca.45 cm gross.Ich würde sie natürliich lieber zusammen abgeben,da es aber schwierig sein wird,gebe ich sie auch einzeln ab. Die kleinere ist die Hündin.Meine Handynr anbei   015112365037

NOCH AKTUELL 06.02.2018

 

Lucy, Kangal-Mix Hündin, geboren am15.07.2016

Hallo, mein Name ist Lucy! Ich bin eine Kangal-Mix Hündin und fast ein Jahr alt. Meine Familie hat mich angeschafft, ohne zu wissen, was für eine Rasse fast ausschließlich in mir steckt. Ich lebe in einem Garten in einem Neubaugebiet, weil ich im Haus wohnen doof finde, da ist es mir zu warm, außerdem ist mein Frauchen allergisch und muss immer niesen, wenn ich mal im Haus bin.

Im Garten gehe ich natürlich dem Job nach, der mir in den Genen liegt, ich bewache das Grundstück. Jetzt haben sich die Nachbarn über mich beschwert, weil ich natürlich auch Nachts aufpasse (ist ja klar, oder) und mein Herrchen soll bald ein neues Zuhause für mich finden. Ich mag meine Menschen sehr, aber ich möchte wirklich gerne meiner Arbeit nachgehen und darum suche ich jetzt ein Zuhause, in dem ich ein großes Grundstück bewachen kann, am besten einen Bauernhof, oder einen Reitstall, das wäre ideal. Ich bin ein ganz tolles Exemplar meiner Rasse, verträglich mit Artgenossen, egal ob Rüde oder Hündin. Kinder finde ich toll und von den großen Menschen mag ich Frauen am liebsten, bei denen höre ich auch am besten. Ich habe Grundgehorsam, der aber noch ausbaufähig ist. Beim Spazierengehen gebe ich gerne die Richtung an, d.h. an der Leinenführigkeit müssten wir auch noch arbeiten. Ansonsten bin ich wirklich ein großer Kuschelbär, man sollte aber nicht vergessen, dass ich ein Herdenschutzhund-Mix bin und eine liebevolle, aber konsequente Führung brauche. Feste Struckturen, an denen ich mich orientieren kann sind ein Muss. Wer ein Herz für Herdenschutzhunde hat wird mit mir ein Hundeleben lang viel Freude haben. Ich bin gesund und habe alle Impfungen bekommen.

Wenn ihr mich genauso toll findet, wie ich mich selbst auch, dann meldet euch schnell beim meinem Herrchen unter der Handynummer 0163/8857949.

Ich freue mich darauf, euch kennenzulernen.

Lucy wird gegen eine Schutzgebühr und nur nach einer Vorkontrolle vor Ort vermittelt. Aktuell am 06.02.2018.

 

Das ist Billy. Er kommt aus Ungarn und in ihm steckt eine gehörige Portion Hütehund. Dieser junge Mann, ca. 1,5 Jahre jung, ist kastriert und hat Pfeffer im Hintern, wie man so schön sagt.
Er braucht Auslastung, körperlich wie geistig. Billy ist verträglich mit anderen Hunden, braucht eine konsequente, aber liebevolle und geduldige Erziehung. Wenn er das hat, haben Sie den besten Kumpel fürs Leben.
Wenn Sie Interesse an Billy haben, hier die Kontaktdaten: (in der Nähe von Gummersbach)

Silke Gehlhaar
02452 - 9679065 oder
0177 - 6759771

 

Fluke ist am 13.12.15 geboren.
Er ist wenn er jemandem kennt und vertraut ein toller lieber Hund. Kuschelt viel, lernt schnell, kann an der Leine laufen, kennt diverse Grundkomandos und ist selbstverständlich Stuben rein.

Mit allen Menschen die er kennt und vertraut gibt es keine Probleme, sowie mit Hunden die er kennt.
Alles andere ist derzeit leider ein Problem, deswegen hat er auch eine Leinen und Maulkorb Pflicht und wurde als gefährlich eingestuft.

Vor kurzem hat er eine neue Hündin kennengelernt, im Garten mit Maulkorb. Im ersten Moment der Begegnung, hätte er sie ohne Maulkorb gebissen. Nach kurzem spielen durfte sie sogar mit in die Wohnung, aus seinem Napf fressen und mit auf seinem Platz schlafen...es geht also auch anders. Es sind nur die ersten Begegnungen wo er sehr ängstlich und unsicher ist.

Kontakttelefonnummer: 015251428393

 

 

 

Lara ist eine 11,5 Jahre alte Labrador-Mischlingshündin. Sie ist für Ihr Alter noch recht sportlich und beweglich. Sie mag nicht alle fremden Männer und sollte daher, wenn es geht zu einer Dame vermittelt werden, die viel Zuhause ist und möglichst ebenerdig wohnt. Lara ist kastriert und an Mammatumoren operiert worden. Sie lebt im Moment in einer Pflegestelle, man kann sich aber auch gerne mit ihr verabreden. Kontakt über das Tierheim.

 

 
Weitere Beiträge...
Wir haben 65 Gäste online

 

Telefon: 05121/52734

Spendenkonto:

Sparkasse Hildesheim


IBAN:

DE47259501300000001009

 

BIC: NOLADE21HIK

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
13-16 Uhr

Donnerstags 13-17 Uhr

Sonnabend 11-16 Uhr

Sonn- und Feiertags geschlossen

Das Büro ist von 11-16 Uhr besetzt

Donnerstags bis 17 Uhr

jeden 1. Dienstag im Monat erst ab 12 Uhr

Die Tierarztpraxis ist

Montag bis Donnerstag 8-15:30 Uhr

und Freitag 8-14:00 Uhr besetzt

 

Igel Info



Wie verhalte ich mich wenn ich einen Igel zur kalten Jahreszeit finde? Hier gibt es Antworten und Telefonnummern bei akuten Notfällen. Link zum Igelhaus Laatzen

. Zur Igelinfo...

Heute290
Gestern2716
Woche3006
Monat63940
Total4426924

jbc vcounter